Karamellapfeldessert mit Schokoladencreme.

IMG_5434

Schande über mein Haupt: ein Schokoladendessert während der Fastenzeit? Wie soll das denn funktionieren?

Ganz ehrlich gesagt? Ganz einfach! Dieses Dessert ist relativ fix zubereitet, besteht nur aus natürlichen Zutaten und beinhaltet kein zusätzliches Süßungsmittel.. und diese Kombination aus süßer Schokoladencreme und einer karamellartigen zimtigen Apfelcreme.. mmmh.. Da ist das schlechte Gewissen dann doch ganz klein. 🙂

Zutaten für 2 Personen

3 Äpfel

3-4 Datteln (ggf. in etwas Wasser eingeweicht)

eine Prise Zimt

1 reife Avocado

1 Banane

Backkakao

2 Mandarinen

Zubereitung

1. Als erstes bereiten wir die Apfelcreme zu: dafür gebt ihr die Äpfel (da ich einen Hochleistungsmixer besitze werden die Äpfel nur grob zerkleinert und mitsamt des Kerngehäuses zerkleinert) mit 2 Datteln und etwas Zimt in einen starken Mixer. Mixt das Ganze, bis eine homogene Masse entstanden ist und gebt die Masse in eine kleine Schüssel.

2. Jetzt stellen wir die Schokoladencreme her: dafür gebt ihr die Avocado mit einer Banane und 1-2 Datteln in den Mixer und fügt ca 2EL Backkakao hinzu. Auch jetzt darf der Mixer so lange arbeiten, bis die Zutaten zu einer Creme verarbeitet wurden.

3. Schält die beiden Mandarinen, um euch dann an das Anrichten zu machen: beginnt mit einer Schicht Schokoladencreme. Als Nächstes gebt ihr die Mandarinenstücke in das Glas und gießt alles mit der Apfelcreme auf. Zum Schluss noch ein großer Klecks der Schokolade und das wars! Verzieren könnt ihr je nach Belieben mit rohen Kakaonibs, normaler Schoki oder (so wie ich es gemacht habe) mit ein paar Kokosflocken.

IMG_5433

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s