Hirse-Linsensuppe mit Ingwer und Chili

IMG_4807

Bei dem wechselhaften Wetter wurde es mal wieder Zeit für eine feine Suppe – dieses Mal in einer Kombination in der sich unter anderem rote Linsen und Hirse wiederfinden. Hirse bietet viele wichtige Inhaltsstoffe: einen Eiweißgehalt zwischen 5-15%, Vitamine der B Gruppe und Vitmin C Besonders  Eisen finden wir bei dieser Getreideart in reichlicher Menge – zusammen mit den Linsen die auch eine gute Eiweißquelle sind sowie dem verwendeten Chili und Ingwer ist diese Suppe wirklich ein gutes Rundum-Sorglos-Paket! 🙂

Zutaten für 1 Person

50 g rote Linsen

40 g Möhren

1 rote Zwiebel

40 g Hirse

80 g passierte Tomaten

1 kleine rote Paprika

20 g Tomatenmark

1 Stückchen Ingwer und Chili nach Geschmack

Currypaste/-pulver, Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung

1.  Das Gemüse grob würfeln (inklusive Chili und Ingwer) und in einem Topf scharf anbraten. Nach einigen Minute die Hirse und die Linsen hinzugebe und umrühren.

2. Mit ca. 200-250 ml Wasser aufgießen und solange kochen lassen, bis alles gar ist. (Dauer ca. 10 Minuten)

3. Den Topf von der Herdplatte nehmen und das Ganze mit dem Stabmixer ordentlich durchmixen.

4. Nun würzt ihr das Ganze nach Lust und Laune: ich habe neben Salz und Pfeffer noch 1 Tl Currypaste hinzugegeben, das überlasse ich aber ganz euch. 😉

5. u. U. noch einen Klecks Joghurt drüber geben, ein paar Tropfen Kürbiskernöl und fertig ist das Ganze! 🙂

IMG_4808

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s