mehlfreie Cookies.

20140421_155413[1]

Mehlfreie Cookies ohne Kristallzucker. Da darf es dann auch ruhig mal einer mehr sein! 😉

Zutaten für 12 Stück

3 reife Bananen

4 Cups grobe Haferflocken

2 Cups gemahlene Mandeln oder Mandelmehl

etwas Sojamilch

Zum Variieren bspw.

Schokoladenstückchen

Kakaonibs

Kokosflocken

Gojibeeren, Cranberrys etc.

diverse Nüsse

Zubereitung

1. Die Bananen, sowie die Haferflocken und die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einer homogenen Masse zusammen kneten. Dadurch entsteht der Basisteig für die Cookies, die nun beliebig verfeinert werden können.

2.Gebt jeweils kleine Teighäufchen auf ein Backblech inlusive Backpapier und drückt diese etwas platt. Dann geht es mit dem verfeinern los.. In meinem Fall habe ich unter einen Teil noch Kokosflocken geknetet, auf die Cookie Rohlinge Schokostückchen verteilt etc. – eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. 🙂

3. Das Ganze kommt für ca 20-25 Minuten bei 170°C Ober- und Unterhitze in den Ofen.

4. Nach Ende der Backzeit gebt ihr die Cookies auf ein Rost und lasst sie abkühlen. Solltet ihr noch mehr Lust auf Schokolade haben, lasst ein wenig davon in einem Topf schmilzen  und gebt sie dann in Streifen über die runden Dinger. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s