Vollkornspaghetti mit Pesto.

img_0492

Spaghetti gehen immer! Es sei denn man meidet solche Kohlenhydratbomben aus irgendwelchen Gründen. 😉 Dieses Mal gab es sie mit leckeren DIY Pesto aus Rucola und Pinienkernen, yammi! 🙂

Zutaten

♥ 250 g Vollkornspaghetti

♥ 150 g Rucola

♥ 100 g Pinienkerne

♥ 100 g Kirschtomaten

♥ 6 EL Olivenöl

♥ Basilikumblätter (nach Geschmack)

♥ 1 Knoblauchzehe

♥ Pfeffer & Salz

♥ etwas Zitronensaft

Zubereitung

1. Spaghetti wie gewohnt in leicht gesalzenes & kochendes Wasser geben bis sie gar sind.

2. Die Pinienkerne in einer gut beschichteten Pfanne ohne (!) Öl bei geringer Hitze leicht anrösten.

3. Rucola & Kirschtomaten waschen & zusammen mit dem Basilikum in einen Mixer oder eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen & mit fast allen Pinienkernen (einige für die Dekoration übrig lassen!) hinzugeben.

img_0483

5. Das Pesto in die Pfanne geben & erhitzen. Die Spaghetti abtropfen lassen und hinzugeben, danach alles miteinander vermengen.

img_0485

6. Danach auf einen Teller anrichten & ggf. mit Tomatenvierteln & den übrigen Pinienkernen dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s